Integrative Förderung (IF)

Integrative Förderung IF unterstützt Schülerinnen und Schüler mit besonderen Lernvoraussetzungen in der Entwicklung ihrer Selbst-, Sozial- und/oder Sachkompetenz. Sie unterstützt und vernetzt auch deren Bezugssysteme (Lehrpersonen, Klasse, Familie und weitere wichtige Bezugspersonen).

Prävention von Lern- und Verhaltensauffälligkeiten

• frühzeitige Erfassung gemäss Früherkennungsleitfaden der Schule Uetendorf
• Unterstützung und Mitarbeit im Unterricht
• differenzierte Wahrnehmung der Schülerinnen und Schüler


Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern
Mögliche Themen einzelner Schülerinnen und Schüler
• Umgang mit sich selber und anderen
• Arbeitstechniken, Lernstrategien
• Hausaufgaben
• Lernstörungen (Erfassung und Förderung)
• Begabtenförderung
• Unterstützung in der Berufsfindung
etc.

Mögliche Themen von Klassen (Projekte in Zusammenarbeit mit der Lehrperson)
• Klassendynamik
• Kommunikation
• Mobbingprävention (*)
• Gewaltprävention (*)
(* in Absprache mit der Schulsozialarbeit)
etc.

Beratung und Unterstützung von Lehrpersonen und Eltern
zu den obigen Themen.

Integrative Förderung Schulhaus Berg,  KG Berg
Reinhard Alana
Schulrainstrasse 45
3661 Uetendorf
033 345 47 45
alanareinhard(at)schule-uetendorf.ch

Integrative Förderung Primarklassen Riedern
Perler Nicole
Riedernstr. 19
3661 Uetendorf
033 346 01 28
nicoleperler(at)schule-uetendorf.ch

Integrative Förderung Oberstufe Riedern
von Allmen Christine
Riedernstr. 19
3661 Uetendorf
033 346 01 38
christinevonallmen(at)schule-uetendorf.ch

Integrative Förderung Schulhäuser Bach 1 und 2, KG Bach, Kandermatte und Allmend
Nina Schalbetter
Allmendstrasse 22
3661 Uetendorf
033 345 31 00
ninaschalbetter(at)schule-uetendorf.ch

26.06.2019 / RO